Denkmalschutz

Das Land Niedersachsen respektiert die Baukultur vergangener Generationen und möchte sie soweit wie möglich erhalten. Ein großer Teil des Ritterguts und seiner umliegenden Gebäude besteht bereits seit vielen Jahrhunderten und soll deshalb gewürdigt werden. Durch den Denkmalschutz wird diese Würdigung offiziell und verdeutlicht die historische Heimatverbundenheit des Ritterguts.

Wir begrüßen den besonderen Schutz, den das Rittergut genießt. Deshalb ist es unser Ziel, den historischen Teil des Guts zu erhalten. Die von uns durchgeführten Sanierungen und Neubauten sollen den ursprünglichen Stil des Gebäudes widerspiegeln. Dadurch bewahren wir das Alte und schenken dem Rittergut eine neue Zukunft.