Syker Naturfotograf Maximilian Pank spendet Foto-Auktionserlös an Kinderheim „Kleine Strolche“

Foto-Auktion mit Herz: Eine atemberaubende Naturaufnahme des Syker Hobbyfotografen Maximilian Pank wurde in der vergangenen Woche für einen guten Zweck versteigert. Einen Monat lang konnten die Kunden der Syker Buchhandlung „Schüttert“ Gebote für das Foto „Goldstrahlen“ abgeben. Das höchste Gebot: 222,22€ von einem Mann aus Bramstedt, der anonym bleiben möchte.

Doch anstatt den Erlös für sich zu behalten, beschloss Maximilian Pank, einen guten Zweck zu unterstützen. Nachdem er von unserer Einrichtung in der Zeitung gelesen hatte, war er sofort von unserer gemeinnützigen Arbeit begeistert.

Der gebürtige Syker lebt mittlerweile in Bayern, wo auch viele seiner Werke entstehen. So auch das versteigerte Bild, welches der 31-jähirge in den Isarauen bei Freising aufgenommen hat.

Weitere Informationen über Maximilian Pank und seine Werke finden Sie unter Nature Photography Pank.

Wir finden die Aktion klasse und freuen uns über die tolle Unterstützung!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.